Zypern

Entdecken Sie mit uns eine weitestgehend unbekannte Urlaubsregion - Nordzypern!

Fern ab von überfüllten Mittelmeerstränden bietet Nordzypern Ruhe, Naturschönheiten und zahlreiche historische Stätten. Versäumen Sie es nicht, die zahlreichen archäologischen Spuren und historischen Sehenswürdigkeiten der Insel zu entdecken, die von einer 9000-jährigen Geschichte zeugen.

Personen
Doppelzimmer
Einzelzimmer
Halbpension
Ihr Preis ab:
499,00 €

Wieso sollen Sie immer nur nach Spanien, Italien und Portugal reisen? Der Mittelmeerraum bietet unfassbar viele Facetten. Wie wäre es daher mit einer Reise nach Zypern? Die Insel hat eine Besonderheit: Sie ist halb türkisch und halb griechisch geprägt. Der südliche Teil zählt zur Republik Zypern und der Norden zur Republik Nordzypern. Die Hauptstadt Nikosia liegt genau auf der Grenze, weshalb es die einzige geteilte Hauptstadt weltweit ist.

Sowohl die tollen Strände, als auch die beeindruckende Kultur in Kombination mit der Natur bieten vielerlei Attraktionen, sodass Sie nahezu das ganze Jahr über eine Reise nach Zypern machen können.

Erleben Sie mit uns eine einmalige Reise nach Zypern. Ein perfekt abgestimmtes Reiseprogramm soll Ihnen die atemberaubende Kultur und Landschaft näherbringen und Ihnen ein einmaliges Reiseerlebnis verschaffen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Sie landen in Ercan. Unsere freundlichen und kompetenten Reiseleiter empfangen Sie am Flughafen und begleiten Sie zu Ihrem komfortablen Hotel im Raum Kyrenia.

2. Tag: Ausflug Güzelyurt

Nach dem Frühstück bekommen sie wichtige Informationen über die Umgebung und den Programablauf der Woche. Bei Buchung des Ausflug-Paketes fahren Sie an der Küste entlang nach Güzelyurt. Auf dem Weg dorthin: Stopp am beeindruckenden Staudamm von Geçitköy, einem Teil des “Wasserprojektes” in Nordzypern. Danach folgt die Weiterfahrt zum interessanten Maronitendorf „Koruçam“, die Heimat einer der Zypern vertretenen religiösen Minderheit. Angekommen in Güzelyurt besuchen wir zum Abschluss die kleine sehenswürdige Kirche von „St. Mamas“, sowie das Archäologische Museum. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Ausflug Kyrenia

Heute haben Sie die Gelegenheit, die romantische Seite Nordzyperns kennenzulernen. Zuerst erklimmen Sie die Bergfestung von St. Hilarion, mit ihrem herrlichen Panoramablick über die ganze Küstenregion. Danach folgt die Weiterfahrt in das Dorf Bellapais, in dem der Journalist/Schriftsteller Lawrence Durrell sein berühmtes Buch "Bittere Limonen" (autobiographische Arbeit in den Jahren zwischen 1953-1956) schrieb, sowie die sich ebenfalls in dem Dorf befindliche Abtei von Bellapais, dem Meisterwerk gotischer Kunst. Außerdem ist dieser einer der romantischsten Orte von Kyrenias! Danach folgt die Besichtigung der massiven Hafenfestung von Kyrenia, die in Ihrem Schiffswrackmuseum eines der ältesten Schiffswracks weltweit beherbergt und von seinen Festungsmauern eine hervorragende Gelegenheit bietet, ein atemberaubendes Foto über das romantische Hafenbecken von Kyrenia zu machen. Die Übernachtung erfolgt im selben Hotel.

4. Tag: von Kyrenia nach Famagusta (*Transfer inklusive)

Während die Region und das Hotel gewechselt wird, erfolgt der Besuch in einem Teppich-Großhandel-Unternehmen in der Freihandelszone. Anschließend können die Gäste, die das Ausflugspaket gebucht haben, an dem Rest des heutigen Ausfluges in Famagusta und Salamis teilnehmen. Reich an Geschichte aus den unterschiedlichsten Perioden führt Sie der heutige Ausflug zum Kloster St. Barnabas, mit seinem "Raum der Ikonen", ein archäologisches Museum und dem Grab vom Heiligen Barnabas. Danach folgt die Weiterfahrt zu der hellenistisch/römischen Ruinenstadt von Salamis, mit ihrem imposanten Theater, dem Badehaus und Gymnasium. Nach dem Mittagessen werden Sie die berühmte Altstadt von Famagusta besichtigen. Die Besichtigung der (im 12. Jahrhundert) St.-Nikolaus-Kathedrale (Lala Mustafa Pascha-Moschee) gehören ebenso zum Programm, wie ein Blick auf die "verlassene Stadt". Die Übernachtung erfolgt in einem guten Mittelklasse-Hotel mit 3 bis 4 Sternen in der Region Famagusta (oder ähnlich).

5. Tag: Ausflug Karpaz

Entdecken Sie das „wahre“ Nordzypern mit seiner unberührten Natur. Sehen Sie Zypressen, wilde Sträucher, Oliven- und Johannisbrotbäume. Auch die wilden Esel leben nur hier. Erleben Sie die Ursprünglichkeit und die kilometerlangen, einsamen traumhaften Sandstrände. Zu einigen Höhepunkten zählt weiterhin die alte Öl Fabrik, das Kloster Apostolos Andreas und der letzte Stopp erfolgt am schönsten Strand der Insel, am Golden Beach (vor Ort Buchbar). Übernachtung im selben Hotel.

6. Tag: von Famagusta nach Nicosia (*Transfer inklusive)

Nach einem weiteren Hotel- und Region Wechsel erfolgt der Besuch in dem größten Schmuck- und in dem modernste Lederunternehmen Zyperns. Gäste, die das Ausflugspaket gebucht haben, können an dem Rest des heutigen Ausfluges teilnehmen und weitere Eindrücke über die Hauptstadt der Insel erlangen. Es folgt die Fahrt zu der einzigen geteilten Hauptstadt der Welt, nach Nicosia. Hier gibt es an jeder Ecke ein anderes Beispiel der verschiedenen Kulturen und Völker, die über die Jahre in Zypern verweilt haben. Folgende Ausflugspunkte stehen auf dem Programm: das Girne Tor, die einmalige ‘Green Line’ (Grüne Grenze) welche die Stadt in Nord- und Südteil aufteilt, die alten venezianischen Stadtmauern, die Selimiye Moschee (St Sofia Kathedrale, ursprünglich eine der zwei Krönungskathedralen der fränkischen Lusignan Könige) und das alte Karwansaray (Büyük Han). Die Übernachtung erfolgt in einem guten Mittelklasse-Hotel mit 3 bis 4 Sternen in der Region Nicosia (oder ähnlich)

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gerne können Sie sich an unsere Reiseleitung wenden und weitere Ausflüge, unter anderem nach Südzypern, buchen.

8. Tag: Rückflug

Transfer zum Flughafen Ercan und Rückflug

Programm und Ablaufänderung vorbehalten

Inklusive Leistungen:

  • Flug von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ercan und zurück
  • Transfers zwischen Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Hotelwechseltransfer am Tag 4
  • Hotelwechseltransfer am Tag 6
  • 3 Übernachtungen in guten Hotels der Mittelklasse (3/4 Sterne) im Raum Kyrenia
  • 2 Übernachtungen in guten Hotels der Mittelklasse (3/4 Sterne) im Raum Famagusta
  • 2 Übernachtungen in guten Hotels der Mittelklasse (3/4 Sterne) im Raum Nicosia bzw. Kyrenia
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Rundreise in modernen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Deutschsprachiger Reiseleitung vor Ort

Exklusivleistungen:

Ausflugspaket (Wunschleistung vor Ort)


Halbpension:

7-mal kalt/warmes Abendbuffet vorab buchbar für 99€ pP.(vor Ort 119€ pP.)

 

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Länderinformationen Zypern

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige haben die Möglichkeit, sich als Tourist bis zu 90 Tage visumfrei auf Zypern aufzuhalten. Allerdings wird immer darauf hingewiesen, sich vor Reisebeginn bei dem Konsulat Ihres Ziellandes über die aktuellen Einreisebestimmungen zu informieren. Es gibt allerdings eine Besonderheit. In Nordzypern herrscht eine Visumpflicht. Dieses wird allerdings an den aktuellen Grenzübergängen ausgestellt, sodass Sie im Vorfeld keinerlei Aufwand betreiben müssen. Die Gültigkeit Ihres Reisepasses wird allerdings als Voraussetzung angesehen.

Medizinische Versorgung

Die ärztlichen Behandlungsmöglichkeiten haben bereits seit einigen Jahren den europäischen Standard. Große öffentliche und private Kliniken sind in den großen Stadtzentren lokalisiert, welche ein europäisches Niveau bieten. In den ländlicheren Gegenden gibt es zahlreiche kleinere Gesundheitszentren und Polikliniken, die das Netzwerk, welches die medizinischen Bedürfnisse des ganzen Landes bedienen kann, komplett machen. Vorgeschriebene Impfungen gibt es nicht für Zypern. Aktuell gültige Impfempfehlungen können Sie bei Bedarf mit Ihrem Hausarzt besprechen oder auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes in Erfahrung bringen. Wir empfehlen Ihnen sicherheitshalber den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit inkludierter Rückholversicherung.

Sprache

Auf Zypern existieren mit Griechisch und Türkisch zwei offizielle Amtssprachen. In den Touristengebieten wird allerdings Englisch und zunehmend auch Deutsch gesprochen.

Klima und Kleidung

Auf Zypern ist das Klima mediterran. Wir empfehlen Ihnen daher, sich mit luftiger Kleidung auszustatten. Für die Besichtigungen und Tagesausflüge wird ein festes Schuhwerk empfohlen, in welchem Sie bequem laufen können. Vergessen Sie die Sonnencreme nicht. Bei dem Besuch von Kirchen und anderen Einrichtungen sollten Sie darauf Acht geben, bedeckte Kleidung zu tragen. Vergessen Sie nie – andere Kulturen, andere Benimmregeln!

Währung

Die Währung auf Zypern ist der Euro.

Wasser

Das Leitungswasser entspricht nicht unserem deutschen Standard und sollte daher nicht getrunken werden. Um sicheres Trinkwasser genießen zu können, bevorzugen Sie bitte verschlossene Flaschen.

Zeit

In Zypern müssen Sie ihre Uhren im Winter um zwei Stunden vorstellen und zur deutschen Sommerzeit um eine Stunde nach vorne.

Trinkgeld

In Restaurants ist es üblich, aufmerksamen und freundlichem Personal, ein Trinkgeld in Höhe von ungefähr 10% zu geben. Es gilt allerdings anzumerken, dass sich auch die Reiseleitung, der Busfahrer und die Hotelangestellten über eine kleine Aufmerksamkeit freuen.

Zollvorschriften

Genauere Zollinformationen entnehmen Sie bitte der Internetseite: http://www.zoll.de/

Termine und Preise

Abflughäfen: München-Stuttgart-Düsseldorf-Hamburg-Berlin-Frankfurt-Köln-Hannover-Leipzig-Nürnberg-Wien-Zürich

    ANGEBOTSPREIS
  Reisetermine 2020 Preis pro Person
    inkl. Flughafen-und Saisonzuschlag
     
Januar 2020 07.01. - 14.01.2020 499,00 €
  08.01. - 15.01.2020 499,00 €
  14.01. - 21.01.2020 499,00 €
  15.01. - 22.02.2020 499,00 €
  21.01. - 28.01.2020 499,00 €
  22.01. - 29.01.2020 499,00 €
  28.01. - 04.02.2020 499,00 €
  29.01. - 05.02.2020 499,00 €
     
Februar 2020 04.02. - 11.02.2020 499,00 €
  05.02. - 12.02.2020 499,00 €
  11.02. - 18.02.2020 499,00 €
  12.02. - 19.02.2020 499,00 €
  18.02. - 25.02.2020 499,00 €
  19.02. - 26.02.2020 499,00 €
  25.02. - 02.03.2020 499,00 €
  26.02. - 03.03.2020 499,00 €
     
März 2020 03.03. - 10.03.2020 499,00 €
  04.03. - 11.03.2020 499,00 €
  10.03. - 17.03.2020 499,00 €
  11.03. - 18.03.2020 499,00 €
  17.03. - 24.03.2020 499,00 €
  18.03. - 25.03.2020 499,00 €
  24.03. - 31.03.2020 499,00 €
  25.03. - 01.04.2020 499,00 €
     
April 2020 01.04. - 07.04.2020 499,00 €
  07.04. - 14.04.2020* 499,00 € *
  08.04. - 15.04.2020* 499,00 € *
  14.04. - 21.04.2020* 499,00 € *
  15.04. - 22.04.2020* 499,00 € *
  21.04. - 28.04.2020 499,00 €
  22.04. - 29.04.2020 499,00 €
  28.04. - 05.05.2020 499,00 €
  29.04. - 06.05.2020 499,00 €
  * Ostertermine zzgl. 39,00 € pro Person  
     
Mai 2020 05.05. - 12.05.2020 499,00 €
  06.05. - 13.05.2020 499,00 €
  12.05. - 19.05.2020 499,00 €
  13.05. - 20.05.2020 499,00 €
     
September 2020 29.09. - 06.10.2020 499,00 €
  30.09. - 07.10.2020 499,00 €
     
Oktober 2020 06.10. - 13.10.2020 499,00 €
  07.10. - 14.10.2020 499,00 €
  13.10. - 20.10.2020 499,00 €
  14.10. - 21.10.2020 499,00 €
  20.10. - 27.10.2020 499,00 €
  21.10. - 28.10.2020 499,00 €
  27.10. - 03.11.2020 499,00 €
  28.10. - 04.11.2020 499,00 €
     
November 2020 03.11. - 10.11.2020 499,00 €
  04.11. - 11.11.2020 499,00 €
  10.11. - 17.11.2020 499,00 €
  11.11. - 18.11.2020 499,00 €
  17.11. - 24.11.2020 499,00 €
  18.11. - 25.11.2020 499,00 €
  24.11. - 01.12.2020 499,00 €
  25.11. - 02.12.2020 499,00 €
     
Dezember 2020 01.12. - 08.12.2020 499,00 €
  02.12. - 09.12.2020 499,00 €
  08.12. - 15.12.2020 499,00 €
  09.12. - 16.12.2020 499,00 €
  15.12. - 22.12.2020 499,00 €
  16.12. - 23.12.2020 499,00 €

Alle Preise pro Person in Doppelzimmer. Einzelzimmerzuschlag: 175 €

Bewertungen

Es gibt einen Kommentar. Warum nicht der zweite sein?

Average Ratings:

5-Sterne „Seniorenreisen“
Ich bin mit meiner Frau auf Zypern gewesen. Wir sind beide Senioren Ende 60/Anfang 70 und hatten am Anfang bedenken, dass die Anzahl und Art der Ausflüge zu viel für uns sind. Diese Bedenken waren unbegründet. Wir konnten alle Ausflüge ohne Hektik genießen, es gab keinen Zeitdruck. Großes Lob hier auch nochmals an die deutschsprachige Reiseleitung die weder zu viel noch zu wenig Informationen über die einzelnen Sehenswürdigkeiten gegeben hat.

blowmedown@t-online.de 02.11.2019

Eigene Reisebewertung abgeben.

Persnliche Beratung
Rufen Sie uns gerne an
Mo. - Fr.: 08:00 - 17:00 Uhr
oder senden Sie uns eine
E-Mail

Wir freuen uns auf Sie!